Nachrichten


Zurück zur Übersicht

27.08.2019

Großes Interesse am Bogenschießen

Auch dieses Jahr waren wir wieder mit einem Bogenstand auf dem Marktfest, in dem auf 8 Meter mit dem Bogen auf Scheiben geschossen werden konnte. Durch den Bericht im letzten Amtsblatt, wurde bei vielen Besuchern das Interesse geweckt. So wurde nicht nur geschossen, sondern auch Fragen über den Bogensport gestellt. Schnell wurde festgestellt, dass beim Bogenschießen nicht nur Arm- sondern auch Rückenmuskeln aktiv angesprochen werden. Auch über die anderen Disziplinen des Schießsports informierten sich unsere Besucher am Stand.
Ohne Konzentration, innere Ruhe und eine gute Körperhaltung, geht beim Schießsport nichts. So lernt man beim Schießen im Allgemeinen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Stress wird abgebaut, neue Energie getankt und nebenbei eine schlechte Haltung korrigiert. Jeder, der an dieser Art der sportlichen Betätigung Interesse hat, kann gerne während unserer Trainingszeiten vorbeikommen.

Redaktion SVE/MM



Zurück zur Übersicht